Messe-Kongress Zukunftstag ALTENPFLEGE

 

Der Zukunftstag ALTENPFLEGE bündelt alle maßgeblichen Kräfte der Altenpflege.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern diskutieren wir in vielfältigen Vortragsveranstaltungen und Workshops die Herausforderungen unserer Branche und entwickeln Perspektiven für die Zukunft.

Informieren Sie sich über topaktuelle Themen, nehmen Sie zahlreiche Anregungen mit hohem Praxisnutzen mit und profitieren Sie von intensivem Dialog. Gestalten Sie die Zukunft der Altenpflege aktiv mit!

Impressionen vom Zukunftstag ALTENPFLEGE 2016 finden Sie hier

a

Foto3Foto9Foto2Foto4

a

 

 

 

 

Foto2. Foto12_2Foto7_2Laum

a

 

 

 

 

+++

Sehen Sie hier das Interview von Miriam von Bardeleben, Verlagsleiterin Altenhilfe im Vincentz Network bei Healthcare (IT)-Mediaportal zum Zukunftstag ALTENPFLEGE 2016.

+++

3 Tage, 2.800 Teilnehmer, 70 Top-Referenten

Der Zukunftstag ALTENPFLEGE 2016 ist erfolgreich beendet. Über 2.800 Kongressteilnehmer waren begeistert von informativen Keynotes und spannenden Diskussionen und konnten viele neue Impulse mitnehmen. Über drei intensive Kongresstage hinweg zeigten über 70 hochkarätige Referenten in 65 informativen Vorträgen und Workshops praxisnahe Optionen für die Fortentwicklung der Altenhilfe-Branche auf. Das einhellige Resümee: Der Leitkongress der Pflegewirtschaft inspiriert und zeigt richtungsweisende Perspektiven für die Branche auf. Danke, dass Sie dabei waren und Danke für den überwältigenden Zuspruch. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Zukunftstag ALTENPFLEGE 2017 vom 25. bis 27. April 2017 in Nürnberg.

+++

Hier finden Sie das Statement von Cornelia Rundt, Niedersächsiche Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung vor der Eröffnung des Zukunftstages ALTENPLEGE und der ALTENPFLEGE 2016.

+++

Trendthemen im Kongress:

fachkraeftesicherung
Kongress-Thema:
Pflege- und Lebensqualität

Pflegebedürftige besser verstehen, Pflegequalität steigern: Was bedeutet das für die Pflegepraxis?
fachkraeftesicherung
Kongress-Thema: Fachkräftesicherung

Weniger Fachkräfte, mehr Pflegebedürftige: Wie ist der Fachkräfemangel in den Griff zu bekommen?
pflegereform
Kongress-Thema: Pflegereform

Fortschritt oder Stillstand: Was bringt die Pflegereform wirklich?
buerokratieabbau
Kongress-Thema:
Zukunft Wohnen

Smarte Technologien: Sehen so die Wohnkonzepte von morgen aus?
buerokratieabbau
Kongress-Thema: Bürokratieabbau

Entbürokratisierung: Wann greift die Initiative zur Neuausrichtung der Dokumentationspraxis?
generalistik
Kongress-Thema: Generalistik

Pflegefachfrau/-mann statt Altenpfleger/-in: Ist das der Königsweg der Ausbildung?